Corona-Hilfe: Von Kurzarbeit über Rettungspakete und steuerliche Entlastungen

Aktualisiert: 31. März 2020

Unsere Innenstadt und somit auch die Innenstadt von Radevormwald steht vor einer großen Herausforderung. Wir alle wissen: außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.


Große Verunsicherung herrscht und die große Frage steht im Raum: Welche Folgen wird die Verlangsamung des öffentlichen Lebens für uns haben?". Dieser Unsicherheit möchten wir mit Informationen begegnen.

Das Rettungspaket der Bundesregierung

Freiberufler, Selbständige und Unternehmen können sich eine Finanzspritze über die Bundesregierung sichern. Diese hat am 23. März ein Sofort-Hilfspaket beschlossen. Hier handelt es sich um Zuschüsse und keine Kredite, diese müssen Sie also nicht zurückzahlen. Die Beantragung der Gelder läuft über die jeweiligen Länder. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:



Höhe der Soforthilfen


  • Bis zu 9.000 Euro für Unternehmen mit maximal 5 Beschäftigten

  • Bis zu 15.000 Euro für Unternehmen mit maximal 10 Beschäftigten

  • Bis zu 25.000 Euro für Unternehmen mit maximal 50 Beschäftigten


Mehr über das Antragsverfahren und die Bedingungen finden Sie hier: NRW-Soforthilfe 2020.


Weitere Informationen finden Sie außerdem hier:


Bundesagentur für Arbeit



KfW-Kredite für Selbstständige und Unternehmen


Als Antwort auf die steigende Nachfrage nach KfW-Krediten hat die KfW einen ausführlichen Beitrag zu deren Bedingungen eingerichtet. Hier geht es zum Beitrag: KfW-Corona-Hilfe. Weitere Informationen erhalten Sie außerdem hier von der NRW.BANK zum Landesbürgschaftsprogramm und dem Wirtschaftsministerium.


Corona-Hilfe für die Kultur- und Kreativwirtschaft


Für freischaffende Künstler und Künstlerinnen wie auch Menschen aus der Kulturwirtschaft hat das Wirtschaftsministerium des Landes NRW ebenfalls eine Soforthilfe ins Leben gerufen. Mehr dazu erfahren Sie hier: Corona-Hilfe für Kultur- und Kreativwirtschaft. Weiterführende Infos finden Sie außerdem auf: www.kreative-deutschland.de.


Hilfsangebote von Radevormwald


Die Stadt Redevormwald selbst hilft Ihnen ebenfalls bei der Lösungsfindung Ihres Problems. Mehr darüber erfahren Sie über die Homepage von Radevormwald sowie in der aktuellen Mitteilung vom 31.03.2020.


Citymanagement Radevormwald


Zudem arbeiten wir vom Citymanagement Radevormwald mit Hochdruck an pragmatisch und schnellen Möglichkeiten, um gemeinschatlich diese Ausnahmezeit zu überbrücken. Sollten Sie schon Ideen haben oder Hilfe bei einem bereits initiierten Projekt, dann freuen wir uns über einen Austausch oder eine kleine Notiz. Sie erreichen uns wie gewohnt unter citymanagement@radevormwald.de.


Nur das Beste! Ihr Team vom Citymanagement

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen